Stillmythos: Wunde Brustwarzen sind am Anfang normal

Stillmythos: Wunde Brustwarzen sind am Anfang normal

🦄 „Wunde Brustwarzen und Schmerzen sind am Anfang normal.“

Klare Antwort: NEIN!

Klar, es ist ungewohnt und klar ist auch: jede*r empfindet Schmerz anders. Gleichzeitig sind starke oder langanhaltende Schmerzen oder wunde Brustwarzen klare Indizien dafür, dass da etwas nicht stimmt.

Und die Lösungen hierzu können vielfältig sein. Vom falschen Anlegen bis hin zu einer medizinischen Ursache, ist vieles möglich. Und entsprechend muss auch die Lösung zur eigentlichen Ursache passen.

Hast du also Schmerzen beim Stillen oder wunde Brustwarzen, kann die eine Stillberatung helfen. Stillen muss und sollte nicht schmerzhaft sein. Wäre ja auch echt schlecht von der Natur eingerichtet 😉

Wie war euer Stillstart? Habt ihr auch sowas gehört?